KAPSTADT | SÜDAFRIKA

Prävention von Kindesmissbrauch

In einem der gefährlichsten Townships Kapstadts setzt sich RAPCAN dafür ein, Kinder vor Missbrauch zu beschützen und die Gefahr des Missbrauchs zu vermindern. Dazu setzt RAPCAN stark auf Aufklärung: Die Organisation bietet Workshops für Eltern und in Schulen an, in denen sich die Kinder aktiv einbringen können. Die Kinder werden außerdem nach der Schule betreut und verbringen so weniger Zeit auf der Straße. RAPCAN versucht daürber hinaus, die Zusammenarbeit und Vernetzung von verschiedenen Gemeindeeinrichtungen zu verstärken, um Missbrauch früh zu erkennen und gemeinsam dagegen vorzugehen.

Organisation
RAPCAN (Resources Aimed at the Prevention of Child Abuse and Neglect)
Weitere Informationen
www.rapcan.org.za 
Kontaktperson bei Childhood
Britta Holmberg
britta.holmberg@childhood.org