Machen Sie junge Menschen stark für die Zukunft!

In jeder deutschen Schulklasse sitzen durchschnittlich ein bis zwei Kinder, die von Missbrauch betroffen sind. Eine Zahl, die schockiert. Doch hinter diesen Zahlen stecken Kinder. Kinder, denen unsere ganze Aufmerksamkeit gehören sollte. In unseren Projekten helfen wir diesen Kindern, den Weg in eine selbstbestimmte und angstfreie Zukunft gehen zu können. Childhood fördert zudem präventive Projekte, die dabei helfen sollen, Kindesmissbrauch vorzubeugen.

 

Unterstützen Sie uns aktiv bei unserer Arbeit. Gemeinsam können wir etwas erreichen!

Mit einer Spende helfen
Es klingt oft profan, aber jeder kleine Beitrag ist wichtig und jeder Euro unterstützt die Arbeit unserer Projekte. Durch Ihr Engagement – eine Spende oder etwa den Kauf unseres Armbändchens – können wir noch mehr gefährdete Kinder schützen und uns dafür einsetzen, dass möglichst viele Kinder eine sorglose Kindheit erleben dürfen. Jede Spende kommt an. Jede Spende hilft Kindern!

 

WORLD CHILDHOOD FOUNDATION
Schwäbische Bank
IBAN: DE96 6002 0100 0000 0022 22
BIC: SCHWDESS

Als Unternehmen investieren

In der Prävention sexuellen Missbrauchs von Kindern arbeitet Childhood eng mit Unternehmen zusammen. Werden auch Sie und Ihr Unternehmen Teil unserer Aktion und setzen Sie sich dafür ein, dass jedes Kind in Deutschland die Möglichkeit hat, frei von Gewalt und Missbrauch aufzuwachsen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Maßnahmen, die zu Ihrem Unternehmen passen und durch die Sie Ihre soziale Verantwortung für Kinder und Jugendliche wahrnehmen können. Möchten Sie sich unternehmerisch engagieren? Dann sprechen Sie uns einfach an, gerne informieren wir Sie über uns und unsere Arbeit. Sie erreichen unsere Geschäftsführerin, Andrea Möhringer, unter folgender Nummer: 0176 9731 4576

Bauen Sie mit uns ein Childhood Haus

Mit Ihrer Spende entsteht in Deutschland etwas ganz Neues: Ein Ort, an dem Kinder und Jugendliche, die von Gewalt und Missbrauch betroffen sind, unter einem Dach von den beteiligten Fachkräften Hilfe und Unterstützung erhalten. Childhood Häuser entstehen dort, wo sich Menschen zusammenschließen, um zu kooperieren und schonend und unbürokratisch Hilfe und Unterstützung für das Kind entwickeln. Helfen Sie uns dabei, ein internationales Best Practice Modell nach Deutschland zu holen! Childhood Häuser sollen bundesweit entstehen. In Leipzig wird das erste Haus dieser Art Ende 2017 eröffnet. Werden Sie gemeinsam mit uns Vorreiter dieser ressortübergreifenden und interdisziplinären Initiative!

Mit einer Zustiftung

Durch eine Zustiftung erhöhen Sie das Stiftungsvermögen der World Childhood Foundation. Ihre Zustiftung kann aus Geld, Wertpapieren oder Immobilien bestehen. Die Erträge aus unserem Stiftungsvermögen fließen in unsere Arbeit und werden dazu genutzt, Kindern und Jugendlichen Leid zu ersparen und auf dem Weg in eine optimistische Zukunft zu unterstützen.

Direkte Spende

Unterstützen Sie mit Ihrer Spendensumme die Arbeit unserer Projekte. Das kann Ihre Spende bewirken:

  • Mit 1.000 EUR können sämtliche Arbeitsmaterialien beschafft werden, die eine Projektmitarbeiterin in der Beratung der Kinder einsetzt
  • Mit 3.000 EUR kann eine Projektmitarbeiterin zwei Gruppen von Flüchtlingskindern mit ihren Müttern ein Jahr lang wöchentlich betreuen.
  • Mit 5.000 EUR kann ein Theaterpädagoge ein Jahr lang in Schulen Präventionsangebote zum Thema sexueller Missbrauch machen
Heute an Kinder von morgen denken

In der Prävention sexuellen Missbrauchs von Kindern arbeitet Childhood eng mit Unternehmen zusammen. Werden auch Sie und Ihr Unternehmen Teil unserer Aktion und setzen Sie sich dafür ein, dass jedes Kind in Deutschland die Möglichkeit hat, frei von Gewalt und Missbrauch aufzuwachsen. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Maßnahmen, die zu Ihrem Unternehmen passen und durch die Sie Ihre soziale Verantwortung für Kinder und Jugendliche wahrnehmen können. Möchten Sie sich unternehmerisch engagieren? Dann sprechen Sie uns einfach an, gerne informieren wir Sie über uns und unsere Arbeit. Sie erreichen unsere Geschäftsführerin, Andrea Möhringer, unter folgender Nummer: 0176 9731 4576

Rest-Cent Initiative

Mitarbeiter können die Centbeträge hinter der Kommastelle ihres Gehalts zur Spende bereitstellen. Diese IT-basierte Lösung kann mit geringem Aufwand und je nach Unternehmenskultur mit direkter Wahlmöglichkeit der Mitarbeiter umgesetzt werden.

Bitte sprechen Sie uns an!

Unsere Geschäftsführerin, Andrea Möhringer, nimmt sich sehr gerne Zeit für ein
persönliches Gespräch mit Ihnen und steht für Fragen zur Verfügung.
KONTAKT