„Kinder, die Missbrauch ausgesetzt sind, werden ihres Rechtes auf Kindheit beraubt und jede verlorene Kindheit ist ein unersetzlicher Verlust für uns alle.“

I.M. Königin Silvia von Schweden

Die World Childhood Foundation wurde 1999 von I.M. Königin Silvia von Schweden mit dem Ziel gegründet, das Recht der Kinder auf eine sichere und liebevolle Kindheit zu schützen und die Lebensbedingungen derjenigen Kinder zu verbessern, die Gewalt und sexuellem Missbrauch ausgesetzt sind. Mit vier Standorten engagiert sich die World Childhood Foundation weltweit für den Schutz der Kinderrechte und für die Verbesserung der Lebensumstände von gefährdeten und ausgebeuteten Kindern.

» Childhood Schweden
» Childhood USA
» Childhood Brasilien
» Childhood Deutschland

Childhood fördert derzeit über 100 Projekte in 16 Ländern. Dazu gehören Brasilien, China, Deutschland, Kambodscha, Lettland, Litauen, Moldawien, Nepal, Polen, Russland, Schweden, Südafrika, Thailand, Ukraine, die USA und Weißrussland.