Du brauchst Hilfe?

Stellungnahmen

Kinderrechte im Grundgesetz – aber richtig!

Childhood begrüßte die ursprüngliche Entscheidung der Politik, die Kinderrechte in das Grundgesetz aufzunehmen. Auch wenn die Formulierungsvorschläge für uns noch nicht zufriedenstellend waren, hätte es ein starkes, wenn auch längst überfälliges Zeichen der deutschen Politik sein können.

Mittlerweile ist klar, dass die Verhandlungen im Parlament gescheitert sind. Das bedauern wir sehr! Es wäre an der Zeit gewesen, dass Deutschland den Rechten von Kindern auch in der Verfassung Raum gibt – spätestens nach der Corona Zeit.

Wir werden uns hierfür weiterhin stark machen!

Archiv

European Electronic Communication Code

Update: Am 7. Dezember 2021 hat der Ausschuss für bürgerliche Freiheit, Justiz und Inneres in Brüssel mit großer Mehrheit für die Verabschiedung einer Ausnahmeregelung im Sinne des Kinderschutzes gestimmt. Eine so wichtige und richtige Entscheidung!

Wir fordern von der EU eine rasche Verabschiedung der Ausnahmeregelung des EECC, um sicherzustellen, dass die Softwarenutzung für das Tracking von Missbrauchsabbildungen von Kindern für Unternehmen auch weiterhin möglich sein wird. Es geht bei dieser Entscheidung nicht nur um ein starkes Zeichen für den Kinderschutz, sondern auch um Millionen Dateien von betroffenen Kindern, die ohne eine rasche Entscheidung im Verborgenen bleiben würden.  #ClosetheGap