NEW YORK | USA

Gesundheitsförderung in New Yorker Schulen

Die Organisation Peer Health Exchange (PHE) wurde 1999 von sechs Studenten gegründet, um die aus Geld- und Personalgründen unzureichende Gesundheitsförderung des Distrikts New Haven auszugleichen. Seitdem führen freiwillige, von PHE ausgebildete College-Studenten Gesundheits-Workshops an öffentlichen Schulen überall in den USA durch. Bisher konnten so 96.000 High School-Schüler erreicht werden. Childhood unterstützt das Projekt in New York sowie in und um San Francisco.

Organisation
Peer Health Exchange (PHE)
Weitere Informationen unter:
www.peerhealthexchange.org
Kontaktperson bei Childhood:
Joanna Rubinstein
joanna.rubinstein@childhood-usa.org