NYANGA, KAPSTADT | SÜDAFRIKA

Etafeni Children’s Safety Project

Das Projekt unterstützt sexuell missbrauchte Kinder aus der Township Nyanga durch Hausbesuche, Traumaberatung und -aufarbeitung sowie Vorbereitung auf die Gerichtsverhandlung. Neben einer Vorschule betreibt Etafeni außerdem einen Hort, in dem gefährdete Kinder ihre Freizeit verbringen können und Betreuung bekommen. Diese Kinder sind oft mit Alkohol oder Drogen in Kontakt gekommen, gehen nicht mehr zur Schule oder sind Waisen. Sie werden vom örtlichen Sozialamt an Etafeni überwiesen und dort über ihre Rechte und Verantwortung aufgeklärt.

Organisation
Etafeni Day Care Centre
Weitere Informationen
www.etafeni.org
Kontaktperson bei Childhood
Britta Holmberg
britta.holmberg@childhood.org