MOSKAU | RUSSLAND

Individuelle Förderung von Heimkindern

Step Up unterstützt Kinder und Jugendliche, die in betreuten Wohneinrichtungen aufwachsen, durch individuelle Förderung. Hauptziel des Projekts ist es, unterprivilegierten Kindern Zugang zu Bildung zu verschaffen und sie zu sozialisieren. Das Projekt soll den Kindern dabei helfen, ihre Schulleistungen zu verbessern und sie motivieren, sich auch außerhalb der Schule zu engagieren. Sie werden dadurch unabhängiger und verantwortungsbewusster und steigern außerdem ihr Organisationstalent und ihre Durchsetzungsfähigkeit.

Organisation
Orphan Opportunity Centre, Step Up
Weitere Informationen
www.vverh.su
Kontaktperson bei Childhood
Åsa Wikström
asa.wikstrom@childhood.org