OREGON | USA

Studie über Kinder von Prostituierten

Die Organisation Global Health Promise (GHP) führt Studien über die soziale und mentale Gesundheit von gefährdeten Familien durch. Für dieses konkrete Projekt wurden Kinder von Prostituierten sowie von Menschenhandel bedrohte oder betroffene Kinder befragt. GHP ist damit weltweit eine der wenigen Organisationen, die sich für diese Kinder einsetzt. Neben der Studie unterstützt Childhood die Teilnahme von GHP an der „Women Deliver”-Konferenz in Kuala Lumpur, bei der die Situation der Kinder für die Öffentlichkeit sichtbar wird.

Weitere Informationen
www.globalhealthpromise.org
Kontaktperson bei Childhood
Joanna Rubinstein
joanna.rubinstein@childhood-usa.org