23. April 2021
Konferenz: „Folgen von Gewalt und Tod für Kinder“

Veranstaltung am 19.04.2021

Teilnahme am internationalen Fachtagung zum Kinderschutz und zu den Folgen von sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen in der Thomas-Morus-Akademie Bensberg

In Zeiten von Corona fand auch diese Veranstaltung in digitaler Form statt. Zu der digitalen europäischen Fachtagung nahmen mehr als 80 Teilnehmer:innen teil, zudem der Bund Deutscher Kriminalbeamter, die evangelischen Militärseelsorge in Bonn, die Thomas-Morus-Akademie Bensberg.

Thematisch ging es sowohl um die Bewertung der aktuellen Lage von Kindern in der Corona Zeit als auch grundsätzlich um die Folgen von traumatischen Erlebnissen auf Kinder, u.a. durch sexualisierte Gewalt.

Zitat aus der Pressemitteilung:

„Die Geschäftsführerin der World Childhood Foundation Deutschland Dr. Astrid Helling-Bakki machte deutlich, dass sexualisierte Gewalt an Kindern allermeist im unmittelbaren Nahfeld der Kinder geschehe und es oft weder Zeugen noch Beweise für Übergriffe gebe: Um jungen Opfern eine kinderfreundliche Anlaufstelle zu bieten, in der multiprofessionelle Teams Gewalttaten gemeinsam besser aufarbeiten können, hat die World Childhood Foundation eine bundesweite Initiative nach internationalem Vorbild gestartet. Mit lokalen Trägern setzt sie sogenannte Childhood-Häuser um, in denen die Perspektive und das Wohl der Kinder im Vordergrund stehen. Dr. Helling-Bakki machte deutlich, wie hoch der Bedarf ist. Es fehle aber an vielen Orten an Mitteln für die Finanzierung dieser Angebote.“

Die gesamte Pressemitteilung zur Veranstaltung finden Sie hier.

Weitere Artikel lesen

5 Jahre Childhood-Haus Leipzig

5 Jahre Childhood-Haus Leipzig

Ein Meilenstein der Kinderschutzarbeit Wir feiern ein besonderes Jubiläum: Im Jahr 2018 wurde in Leipzig das erste Childhood-Haus in Deutschland eröffnet, das die europäischen Barnahus-Standards erstmals in das deutsche System übertragen hat. „Dieses Haus ist...

mehr lesen
Danke Anka Wittenberg & Willkommen Stefanie Kreyenhop

Danke Anka Wittenberg & Willkommen Stefanie Kreyenhop

Nach 10 Jahren als Vorstandsvorsitzende der World Childhood Foundation in Deutschland und insgesamt über 11 Jahren enger Unterstützung der Stiftung, unter anderem als Mitglied des Kuratoriums und des International Councils, ist Anka Wittenberg planmäßig nach Ablauf...

mehr lesen
RTL Spendenmarathon für Childhood

RTL Spendenmarathon für Childhood

Es ist wieder soweit: Ab heute wird der 27. RTL-Spendenmarathon ausgestrahlt und Childhood ist dabei. Wir freuen uns, dass die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. auch uns die Ehre erweist, wenn RTL für 24 Stunden das Programm umstellt, damit für Not leidende...

mehr lesen