12. Juni 2019
Sächsische Delegation besucht Barnahus

Ein Blick ins Barnahus

In den vergangenen beiden Tagen besuchten Barbara Klepsch (Gesundheitsministerin Sachsen)und Andrea Franke (Staatssekretärin für Jusitz in Sachsen) gemeinsam mit einer sächsischen Delegation das Barnahus in Stockholm, um Einblicke in das Konzept zu gewinnnen, das dem Childhood-Haus zugrunde liegt. Im Rahmen des Besuches wurde zudem an einem Round Table mit VertreterInnen von Childhood über Pläne Sachsens für die Etablierung eines Childhood-Hauses in Dresden gesprochen.

Alles in allem ein erfolgreicher Besuch, der zeigt, dass die Zusammenarbeit über Professions- und Ländergrenzen hinweg einen echten Mehrwert haben kann. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Sachsen!

 


(Foto: Sara Friberg/Kungl. Hovstaterna)

Weitere Artikel lesen

5 Jahre Childhood-Haus Leipzig

5 Jahre Childhood-Haus Leipzig

Ein Meilenstein der Kinderschutzarbeit Wir feiern ein besonderes Jubiläum: Im Jahr 2018 wurde in Leipzig das erste Childhood-Haus in Deutschland eröffnet, das die europäischen Barnahus-Standards erstmals in das deutsche System übertragen hat. „Dieses Haus ist...

mehr lesen
Danke Anka Wittenberg & Willkommen Stefanie Kreyenhop

Danke Anka Wittenberg & Willkommen Stefanie Kreyenhop

Nach 10 Jahren als Vorstandsvorsitzende der World Childhood Foundation in Deutschland und insgesamt über 11 Jahren enger Unterstützung der Stiftung, unter anderem als Mitglied des Kuratoriums und des International Councils, ist Anka Wittenberg planmäßig nach Ablauf...

mehr lesen
RTL Spendenmarathon für Childhood

RTL Spendenmarathon für Childhood

Es ist wieder soweit: Ab heute wird der 27. RTL-Spendenmarathon ausgestrahlt und Childhood ist dabei. Wir freuen uns, dass die Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. auch uns die Ehre erweist, wenn RTL für 24 Stunden das Programm umstellt, damit für Not leidende...

mehr lesen